Gastpreis der Werkbeiträge

Im Rahmen der jährlichen Wettbewerbe für Werkbeiträge des Kantons Luzern kann die Wettbewerbskommission jeweils einen Gastpreis vergeben an Personen oder Institutionen, die sich um das künstlerische Leben der Region verdient machen. Die Preisträger werden von der Wettbewerbskommission bestimmt, d.h. es ist nicht möglich, sich für diesen Preis zu bewerben.

Bisherige Vergabe der Gastpreise: 

Jahr Preisträger
2016 Bruno Steffen, Gründer des Bluegrass Festival Willisau
2015 André Schürmann und Jürg Lischer, Loge
2014 Tino Steinemann und Brigitte Steinemann-Reis
2013 Pirmin Bossart
2012 B-Sides Festival
2011 kulturteil.ch
2010 Eric Amstutz alias Tim Baktu
2009 Gabor Kantor, Luzern, Musik-Forum
2008 Ulrich Suter, Schongau, Seetaler Poesiesommer
2007 Kulturkeller ImSchtei, Sempach
2006 Radio 3FACH
2005 Urs Hangartner, Kulturjournalist und Musiker
2004 Verein Jugend Aktiv Neuenkirch
2003 Kulturmagazin
2002 Robi Müller, Künstler, Buttisholz
2001 Kulturverein Träff Schötz 
2000 Edizioni und Galleria Perifaria
1999 Claudius Weber, Künstler