Kultur

Kulturmagazin Serie 2008/2009

KUNST IM KONTEXT
Kunstankäufe das Kantons, platziert im öffentlichen Raum

Die Mehrheit der fast 3'000 Werke umfassenden Kunstsammlung des Kantons Luzern ist in öffentlichen Räumen der Kantonalen Verwaltung (Schulen, Gerichte, Spitäler, Verwaltungsgebäude) platziert. Die Serie im Kulturmagazin (Februar bis Dezember 2009) informiert die Öffentlichkeit über diese Kunstankäufe und zeigt eine Auswahl der in den letzten Jahren angekauften Werke in ihrem Umfeld. Fotos: Andri Stadler, 2009


Ausgabe Februar

Stefan Davix, "ohne Titel", 2005. Kantonsschule Sursee.


Ausgabe März

Giacomo Santiago Rogado, "weiss&prosa", 2008. Zentral- und Hochschulbibliothek Luzern.


Ausgabe April

Monika Müller, "Shot", Christian Herter, "Strukturen für ein Märchen", 2003. Kantonsschule Seetal, Baldegg.


Ausgabe Mai

Daniella Tuzzi und Kantonsschülerinnen- und schüler des Schwerpunktfachs Bildernisches Gestalten (zehntes Schuljahr). Sitzplatz, 2007. Kantonsschule Alpenquai 2007.


Ausgabe Juni

Markus Schwander, "Kautsch 1", 2001. Regierungsgebäude des Kantons Luzern, Justiz- und Sicherheitsdepartement.


Ausgabe Juli

Michael Husmann Tschäni, Pascale Mira Tschäni und Samuel Perret. Gestaltung des zentralen Wartebereichs im Kinderspital Luzern, 2004.


Ausgabe September

Irma Ineinchen, "Ursula-Raum mit Träumender mit zwei Lichteinfällen", 2001. Wartezimmer Amtsgericht Entlebuch.


Ausgabe Oktober

Godi Hirschi, "ohne Titel", 2007. Amtsgericht Luzern-Stadt, Gerichtssaal.


Ausgabe November

Barbara Jäggi, "Blätterwald", 2005. Heilpädagogisches Zentrum Hohenrain, Empfangsraum.


Ausgabe Dezember

Monika Kiss Horvàth, Gornergrat 0710080800, 2007. Dienststelle Immobilien, Stadthofstrasse 4, Luzern, Empfangsraum.

Auf dieser Webseite werden zur Verbesserung der Funktionalität und des Leistungsverhaltens Cookies eingesetzt. Durch Klicken auf den OK-Button stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu.
Weitere Informationen