Kultur

Arten der Kulturförderung

Gesuche

In den Bereichen Musik, Theater, Tanz, Literatur und bildende Kunst werden für die Regionen Luzern West, LuzernPlus, Sursee-Mittelland und Seetal unterstützende Beiträge auf Gesuche hin gesprochen.

Ausschreibungen

Der Kanton Luzern fördert ausgewiesene Kulturschaffende durch regelmässige Ausschreibungen der selektiven Förderung. In den Sparten Freie und Angewandte Kunst werden Werkbeiträge, in den übrigen Sparten Beiträge der selektiven Produktionsförderung vergeben.

Mit der "Zentralschweizer Literaturförderung" wird alle zwei Jahre ein Wettbewerb zur Literaturförderung und alle vier Jahre ein Wettbewerb zur Theatertextförderung durchgeführt.

In Kooperation mit verschiedenen Institutionen werden Atelieraufenthalte in Berlin und Chicago vergeben, oder ein Lebenskostenbeitrag für den Aufenthalt im Pariser Atelier von Visarte Zentralschweiz gesprochen.

Preise/Auszeichnungen

Die Kulturförderung des Kantons Luzern führt die Geschäftstelle der Innerschweizer Kulturstiftung, die den Innerschweizer Kulturpreis vergibt.

Jährlich verleiht die Kulturförderungskommission des Kantons Luzern den Kulturförderpreis.

Gemeinsam mit den Departementen Design & Kunst und Musik der Hochschule Luzern zeichnet der Kanton Luzern jährlich herausragende Abschlussarbeiten mit dem Nachwuchsförderpreis Kultur – ST.ART aus. 

Kunstsammlung

Die Ankaufskommission kauft jährlich im Auftrag des Kantons Werke für die kantonale Kunstsammlung.

 

Bildungs- und Kulturdepartement
Kulturförderung

Bahnhofstrasse 18

6002 Luzern

Standort


Telefon
041 228 52 06

E-Mail

Allgemein

Gesetzliche Grundlagen der Kulturförderung des Kantons Luzern

Auf dieser Webseite werden zur Verbesserung der Funktionalität und des Leistungsverhaltens Cookies eingesetzt. Durch Klicken auf den OK-Button stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu.
Weitere Informationen