Kulturförderung kultur.lu. ch

Barbara Lehmann

Die Installation mit dem Titel •snail" von Barbara Lehmann transformiert das Volumen ihres privaten Wohnraums in den öffentlichen Ausstellungsraum. Die Geschlossenheit und Statik des Wohnraumes wird in der veränderbaren Struktur der Zeltarchitektur aufgebrochen.

1996

Bildende Kunst

Jurybericht

Auf dieser Webseite werden zur Verbesserung der Funktionalität und des Leistungsverhaltens Cookies eingesetzt. Durch Klicken auf den OK-Button stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu.
Weitere Informationen