Barbara Lehmann

Die Installation mit dem Titel •snail" von Barbara Lehmann transformiert das Volumen ihres privaten Wohnraums in den öffentlichen Ausstellungsraum. Die Geschlossenheit und Statik des Wohnraumes wird in der veränderbaren Struktur der Zeltarchitektur aufgebrochen.