Buffet für Gestaltung

  • Silvio Waser (*1973)
  • Markus Wicki (*1972)

In den Arbeiten vom «Buffet für Gestaltung» wird Typografie souverän zum Bild. Witzige Farb- und Figur/Grund-Kominationen im Zusammenspiel mit den Typobildern, führen zu einer eigenständigen zukunftsweisenden Sprache im GraphicDesign. Die Bildsprache vom «Buffet» überzeugt, – angewandt auf verschiedenste Printmedien und Formate. Das Ausstellungsobjekt illustriert Aspekte der gestalterischen Arbeitsweise der Preisträger. Der Einsatz von Superacht und Video schlägt eine Brücke zum Bereich «Neue Medien».