Luzerner Literaturfest

Seit 15 Jahren schon sorgt das Luzerner Literaturfest für einen jährlichen Höhepunkt im kulturellen Leben von Stadt und Region Luzern. Lesende treffen auf Schreibende und regen so eine spannende, direkte Auseinandersetzung mit der Literatur an. Das Luzerner Literaturfest ist, wie der Name besagt, ein Fest der Literatur – also mit Literatur und für Literatur – wobei auch andere kulturelle Formen wie Musik und Kulinarisches nicht vergessen gehen. Die Kommission anerkennt mit der Vergabe ihres Gastpreises an das Luzerner Literaturfest die anregende, lustvolle Form der Literaturvermittlung, welche ein breites Publikum sowie auch Kunstschaffende anderer Sparten anspricht. Sie verbindet damit auch ein (Gratulations-) Zeichen zum runden Geburtstag und zur erfreulichen Premiere des Kinder-Literaturfestes, einen grossen Dank sowie beste Wünsche für die Zukunft!