René Wohlhauser

René Wohlhausers Projekt liegt ein klares Konzept zugrunde. Vor allem überzeugt die Verbindung der ausschliesslich musikalisch orientierten Materialsuche und deren kompositorische Gestaltung mit dem philosophischen und literarischen Interesse des Komponisten.

Der Komponist konnte sich aufgrund seiner Unterlagen qualifiziert ausweisen und sein Beitrag entspricht den ausgeschriebenen Anforderungen.

Allerdings glaubt die Jury, dass die Realisierung, obgleich dem szenischen Element noch besondere Aufmerksamkeit geschenkt werden sollte, nicht unbedingt die Infrastruktur eines Theaters erfordert, sondern dass das Werk in einem kammermusikalischen Rahmen und durch formale Einschränkung der Mittel an Spannung eher gewinnen könnte.