Ruedi Schill

Ruedl Schill hat auf eigenen Wunsch vor der Jurierung eine Performance durchgeführt. Ihm wurde der Werkbeltrag in erster Linie für seine langjährige Performance-Arbeit und seine Vermittlungstätigkeit in diesem Bereich zugesprochen.