Kulturförderung kultur.lu. ch

Ruedi Schill

Ruedl Schill hat auf eigenen Wunsch vor der Jurierung eine Performance durchgeführt. Ihm wurde der Werkbeltrag in erster Linie für seine langjährige Performance-Arbeit und seine Vermittlungstätigkeit in diesem Bereich zugesprochen.

1996

Bildende Kunst

Jurybericht

Auf dieser Webseite werden zur Verbesserung der Funktionalität und des Leistungsverhaltens Cookies eingesetzt. Durch Klicken auf den OK-Button stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu.
Weitere Informationen