Tanche

(2 Bilder)

«Tanche»

  • Christian Zemp
  • Jonas Albrecht
  • Elischa Heller
  • Chadi Messmer
Bei Tanche sind vier Forscher am Werk: Die Musiker Christian Zemp (Gitarre), Chadi Mesmer (Bass), Elischa Heller (Electronics) und Jonas Albrecht (Schlagzeug) bringen ihre Musik ohne vorgesteckte Genre-Grenzen Stück für Stück voran. Die Regelmäßigkeit ihrer Sessions und Residenzen (zB.UNCOOL Poschiavo oder Südpol Luzern) ist den Musikern dabei sehr wichtig: es entsteht eine zeitgenössische elektro-akustische Musik die sich vorwärts bewegt und immer dringlich bleibt: Der Tanche-Sound verschmilzt zu einem Ganzen, wobei jedoch die einzelnen Musiker stets ihre Eigenständigkeit bewahren. Bereits heute verfügt die eher junge Band (gegründet 2016) über ein beachtliches Netzwerk und im Herbst 2019 unternimmt Tanche seine erste internationale Tournee, auf welcher die Band Konzerte in Skandinavien wie auch Konzerte in der Schweiz spielen wird. Zugleich produziert Tanche sein neues Album: Aufgenommen wird im Studio Maihof in Luzern. Ein Ort, den einige wegweisende Luzerner Bands als Arbeitsmittelpunkt ihres kreativen Schaffens bezeichnen. Beim neuen Album will Tanche seine Erstlingswerks-EP "Vvouvi" weiter entwickeln und dabei seine Radikalität stets im Zentrum bewahren. Zudem ist das äussere Erscheinungsbild, die Visibility von Tanche, den vier Musikern sehr wichtig: bereits seit der Entstehung der Band haben die Musiker hohe Ansprüche und arbeiten eng mit einem Fotografen in Form von Video-Clips und Bildmaterial zusammen. Das kreative Arbeiten dieser Band findet seinen Ausdruck auf breiter Ebene. Die Selektive Produktionsförderung des Kantons Luzern soll Tanche sein weiteres ungebremstes Vorangehen ermöglichen.