Thomas Imbach

Als Grenzgänger zwischen den filmischen Genres versucht Imbach damit seinen eigenständigen Stil, den zuletzt Filme wie «Well done», «Ghetto» und «Nanobabies» geprägt haben, weiter zu entwickeln. Derart schafft sich Imbach eine weitere Herausforderung und entzieht sich erneut der Routine. Die Zusammenarbeit mit seiner bewährten langjährigen Crew gibt der Jury die Zuversicht, dass das Projekt gelingt.