Trixa und Ilja Arnold Komarov

ln seiner mehrdimensionalen Anlage für Schauspielerin, lnstrumentalensemble,Elektronik und Lichtregie verspricht das eingegebene Projekt Originalität. Diekompositorischen Skizzen verraten Persönlichkeit und Professionalität, der Umgangmit den Texten des leider früh verstorbenen Luzerner Autors Stefan LötscherSensiblität.

Der Werkbeitrag soll ermöglichen, die vielfältigen, seit 1988 entstandenen Skizzen zueiner Partitur zusammenzufügen und das Werk (u. a. im Bourbaki-Panorama) zur Aufführung zu bringen.