Vera Eggermann

Vera Eggermann gestaltet Kinderbücher. Sie legt ihr Werk und zwei Projekte vor. Vera Eggermann hat sich innert weniger Jahre im schwierigen Markt der Kinderbücher mit schönen Büchern einen guten Namen machen können. Seit bald zehn Jahren entwickelt sie ihre Bildsprache und zeigt die Erträge in Büchern. Sie entführt uns in die Welt der Bilder- und Kindergeschichten, fasziniert mit Details ebenso wie mit Kompositionen der Illustrationen und der Anlage der Geschichten. Mit jedem Buch öffnet sie ein Kapitel im Design des Kinderbuches neu; kleiner Schritt um kleinen Schritt erkundet sie Terrain, wohl wissend, wo der Markt Grenzen setzt und diese Grenzen ausreizend mit Geschichten, die an Alltagsgegebenheiten ansetzen und nicht an Illusionswelten. Sie schafft stimmige Atmosphären und entführt uns Erwachsene in eine wohl temperierte Welt, von der wir denken: Das muss den Kinderaugen und -herzen gefallen und sie bewegen, anregen und beglücken. Die Jury zeichnet das vielfältige Gesamtwerk der Illustratorin aus.