Kulturförderung kultur.lu. ch

luki*ju

luki*ju

luki*ju

«ENTE, TOD und TULPE»

  • Nadja Bürgi
  • Nicole Davi
  • Kim Emanuel Stadelmann
  • Claudia Kienzler
  • Vicky Papailiou

Seit bald vier Jahrzehnten zieht das luki*ju theater Luzern durch die kleinen Bühnen und Schulhäuser der deutschsprachigen Schweiz und entfacht mit seinem «Theater für alle» einen Austausch von Fantasie und Gedanken zwischen Jung und Alt. Mit der Produktion «Ente, Tod und Tulpe», basierend auf dem gleichnamigen Kinderbuch, konfrontiert das Ensemble sich und das Publikum mit einer Sache, die – so natürlich und allgegenwärtig sie ist – oft ausgeblendet und unausgesprochen bleibt: Wer lebt, stirbt irgendwann und der Tod gibt keine Antworten auf die Fragen, die wir uns stellen. Zu diesem vermeintlich schweren Thema findet das Ensemble einen feinfühlig-persönlichen Zugang voller Leichtigkeit, Neugier und Humor. Ihr sorgfältig und professionell ausgearbeitetes Recherche-, Inszenierungs- und Vermittlungskonzept befasst sich kindgerecht mit verschiedensten Vorstellungen rund um Leben, Sterben, Glauben und Wissenschaft, ohne dass irgendwem seine eigenen Gedanken, Ängste und Hoffnungen abgesprochen werden. Im Gegenteil: Sie treten mit dem generationendurchmischten Publikum in einen Dialog und eröffnen mit der Theaterkunst einen von Erwartungen befreiten Raum, in dem Dinge geteilt, gefragt und wahrgenommen werden können, die man in unserer Gesellschaft herkömmlicherweise eher für sich behält. Dass ihr «Theater für alle» eben auch für die Erwachsenen eine Chance ist, spricht aus der im Dossier formulierten Zuversicht: «Kinder sind Profis darin, Unausgesprochenes wahrzunehmen, sie spüren, wenn etwas in der Luft liegt.» All das hat die Jury überzeugt und neugierig gemacht, zu sehen wie das vielversprechende Ensemble, das Publikum dem Sterben und dem Leben etwas näherbringt – mit einer musikalischen Tulpe und einer quirligen Ente, die ihren Tod als Begleiter und Freund fürs Leben lieben lernt. 

Kontakt

2020
Produktionsbeiträge 

Jurybericht

  

 

Auf dieser Webseite werden zur Verbesserung der Funktionalität und des Leistungsverhaltens Cookies eingesetzt. Durch Klicken auf den OK-Button stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu.
Weitere Informationen